Unsere Kutschfahrten in der Übersicht


Fahrt 1:

 

Sie möchten einen guten ersten Eindruck von unserer wunderschönen Heidelandschaft bekommen?

 

Dann ist diese Tour genau das Richtige für Sie.

Die ca. 50 min.  Kutschfahrt führt Sie abwechs-lungsreich durch weite Heide- und Wacholderlanschaft.

 

Verlieben Sie sich zu jeder Jahreszeit in die unverwechselbare Natur der Lüneburger Heide.  

 

Fahrt 2:

 

Erleben Sie auf dieser ca. 1 Std. 20 min. dauernden  Kutschfahrt die weiten Heideflächen rund um den Wümmeberg und das grünen Tal der Haverbeke. 

 

Die unendlich erscheinenden  Heide-flächen auf welliger Landschaft, mit vereinzelten Birken, knorrigen Eichen und Kiefern erwarten Sie. 

 

Mit ein wenig Glück treffen sie den Schäfer mit seinen Heidschnucken

und können die Tiere bequem aus

der Kutsche heraus beobachten.

 

Fahrt 3:

 

Unsere große Landschaftstour führt Sie abwechslungsreich durch Heide-, Wald- und Wachholderlandschaft am Heidetal vorbei nach Wilsede.

 

Während einer 30 minütigen Pause haben Sie z.B. Gelegenheit zu einem Besuch des Heidemuseums oder einem leckeren Stück Buchweizentorte, der Spezialität der Heide.

 

Anschließend geht es am Steingrund und Turmberg vorbei über Oberhaverbeck wieder zurück zu ihrem Ausgangspunkt in Niederhavebeck. 

 

Genießen Sie die vielfältige Landschaft mit alten Schafställen, Bienenstöcken und den so typischen Heidschnuckenherden, die sie mit ein wenig Glück unterwegs treffen.

 

Die große Landschaftstour dauert insgesamt ca. 2 1/4 Stunden

 

Fahrt 4:

 

Der Streckenverlauf dieser Tour ist mit dem der großen Landschaftstour Nr. 3 identisch, allerdings haben sie 1 ganze Stunde Aufenthalt in Wilsede. 

 

So haben Sie nicht nur den Genuss dieser abwechslungsreichen Kutsch-fahrt durch das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide sondern auch die Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang zum nahe gelegenen Wilseder Berg oder dem Totengrund. Lassen Sie sich diese Naturschauspiele nicht entgehen.

 

Wenn Sie es lieber ein bisschen gemütlicher mögen erkunden Sie das malerischen Heidedorf Wilsede bei einem Spaziergang, besuchen das Heidemuseum und erleben Sie eine scheinbar längst vergangene Welt.

 

Im Anschluss können Sie sich bei einem Kaffee oder einer Erfrischung in Wilsede erholen und mit leckerem Kuchen oder herzhaften Spezialitäten von der Heidschnucke stärken. Gut ausgeruht bringen Sie unsere starken Pferde gemütlich durch die Heide zurück nach Niederhaverbeck.

Diese lange Rundtour dauert einschließlich der Pause in Wilsede ca. 2 3/4 Stunden.

 

Bitte beachten Sie, dass der Streckenverlauf und die Dauer unserer Kutschfahrten je nach Wetterlage, Beschaffenheit der Wege oder sonstigen zeitlichen Verzögerungen leicht variieren kann. 

 

Wenn Sie einen besonderen Wunsch haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns und wir versuchen ihn zu erfüllen. Soweit möglich bieten wir ihnen gerne auch einfache Fahrten von und nach Wilsede an, wenn Sie ihre Wanderungen und eine Kutschfahrt miteinander verbinden möchten. 

Wir freuen uns auf ihre ganz persönliche Anfrage.